Die Streitschlichter

Mediation nimmt an unserer Schule einen wichtigen Stellenwert ein. Das soziale Miteinander ist deshalb zentral. Um in Streitfällen zu vermitteln, wurden 14 Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 in einer dreitätgigen Fortbildung zu Streitschlichtern / Mediatoren fortgebildet. Dafür haben Sie sich intensiv mit den Inhalten einer Mediation auseinandergesetzt und konnten in zahlreichen Übungen und Rollenspielen die unterschiedlichsten Konfliktinterventionen durchspielen.

  • Wie bringt man Streitende dazu, eine für alle zufrieden stellende Lösung zu finden?
  • Was ist, wenn Eigentum zerstört wurde?
  • Was kann ich tun, wenn eine Partei reden will und die andere nicht

Auf diese und andere Situationen aus dem Schulalltag wurden die Schulmediatoren von Norbert Möller, Sozialpädagoge und Mediator vom Verein G-Recht aus Heidenheim vorbereitet.

Konfliktlösung

Unsere Streitschlichter kommen immer dann zum Einsatz, wenn es aktuelle Konflikte gelöst werden müssen. Gemeinsam mit den streitenden Parteien wird nach einer friedlichen Lösung gefunden. Die Streitschlichter agieren dabei als Mediatoren, die zwischen den Parteien vermitteln.

Zusammenarbeit mit Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit und Streitschlichter gehen in ihrer Arbeit einen gemeinsamen Weg. Unsere Schulsozialarbeiterin steht dabei den Schülermediatoren besonders auch bei komplizierteren Fällen mit Rat und Tat zur Seite. Gemeinsam mit den streitenden Parteien wird dann eine Lösung ausgearbeitet.