Bildungspartner & Kooperationen

Wir verstehen Schule als Teil einer lokalen Bildungslandschaft. Deshalb legen wir höchsten Wert auf intensive Zusammenarbeit mit Partnern aus der Region. In diesem Bereichen bestehen bereits langjährige Kooperationen mit Betrieben, Firmen und Einrichtungen aus dem Umfeld. In enger Abstimmung ermöglicht dies gemeinsame Aktionen und eine Verzahnung von Unterricht und Kooperation. 

 

Bildungspartner

Die Kocherburgschule hat Bildungspartnerschaften mit folgenden Betrieben: 

  • Papierfabrik Palm
  • Munksjö Paper
  • RUD Ketten
  • Textilveredelung Lindenfarb
  • Samariterstift
  • Vitus König

Aktionen

Die Zusammenarbeit mit Bildungspartnern aus verschiedenen Bereichen ermöglicht den Schülerinnen und Schülern vielfältige und beeindruckende Einblicke in die Arbeitswelt. Neben Betriebsbesichtigungen und Aktionen innerhalb der Einrichtungen, besuchen die Vertreter der Betriebe auch unsere Schule und bereichern den Unterricht mit Impulsen aus dem Arbeitsleben.

Schulische Kooperationen

Forderung und Förderung sind elementare Bestandteile unseres Konzepts. Um hier optimal anzusetzen kooperieren wir mit Schulen sowohl aus dem Förder- als auch aus dem Gymnasialbereich. Wir freuen uns, mit der Herrmann-Hesse-Schule sowie dem Schubart Gymnasium intensive Kooperationen vorweisen zu können.