Vorleseaktion der Klassen 2a und 4

Am 15.11. fand wieder der Bundesweite Vorlesetag statt. Nachdem im letzten Schuljahr die Paten der damaligen Klasse 3a ihren Patenkindern der Klasse 1a vorgelesen haben, da diese ja noch gar nicht lesen konnten, waren in diesem Jahr nun die Patenkinder dran.

Die Paten und Patenkinder suchten sich gemeinsam einen gemütlichen Platz im Schulhaus. Dann begann das Vorlesen. Zu Beginn lasen die Kleinen den Großen die Geschichte „Drachensteigen“ vor. Gemeinsam beantworteten die Kinder dann passende Fragen zu der Geschichte. Im Anschluss durften die Patenkinder dann noch aus ihrem Lieblingsbuch vorlesen.

Die Schüler der Klasse 4a waren begeistert, wie toll ihre Patenkinder im letzten Jahr das Lesen gelernt haben und alle Kinder genossen die gemeinsame Zeit sehr.