Sozialprojekt an der KBS

Sozialprojekt an der Kocherburgschule

Selin Sabanov und Anna Knaus von der Kocherburgschule, Klasse 8 a, in Unterkochen haben im Rahmen eines Sozialprojektes mehrere Tage im Tafelladen in Aalen gearbeitet. Sehr viele Kunden des Tafelladens sind Flüchtlinge. Mit ihnen kamen die beiden Schülerinnen in Kontakt, erfuhren mehr über sie und ihr neues Leben in Deutschland. Spontan starteten Selin Sabanov und Anna Knaus im Rahmen des Sozialprojektes in ihrer Schule und in der Friedensschule sehr erfolgreich eine Sammlung von Lebensmitteln und Hygieneartikel für das neue Flüchtlingsheim in Unterkochen. Dieser Tage konnten die Beiden nun im Beisein ihrer Rektorin Anita Stark, dem Sozialleiter beim Landratsamt Ostalbkreis, Alexander Berdalin und der Hausleitung des Flüchtlingsheims, Petra Schaff die großzügige Spende an Familien und das neue Flüchtlingsheim übergeben.

 

Sozialprojekt.jpg