Mit neuem Motto den Schulalltag gestalten

Am vergangenen Freitag wurde das erste Schulmotto „Wir begrüßen und verabschieden uns!“ gemeinsam im Musiksaal eingeführt. Die beiden 4.Klassen machten den Anfang und stellten es der gesamten Grundschule vor. Hierzu zeigten die Schüler der 4a verschiedene Rollenspiele. Das Publikum durfte nun durch Handzeichen signalisieren, ob die gezeigte Szene richtig oder falsch ist. Natürlich wurden auch die Gründe für Begrüßungen und Verabschiedungen thematisiert und die Wichtigkeit betont. Zum Schluss überreichten die Schüler der Klasse 4b die Plakate fürs Klassenzimmer an alle Klassen.
Das aktuelle Motto ist im Schuleingang ausgestellt und gilt nun bis zu den nächsten Ferien. Selbstverständlich ist es an alle am Schulalltag Teilhabenden gerichtet. So lasst uns zukünftig jeden freundlich begrüßen und verabschieden!