KBS nimmt erfolgreich bei Chemie im Alltag teil

Zwei Schüler der Klassenstufe 9 der Kocherburgschule Unterkochen haben erfolgreich an dem Chemie -Wettbewerb „Chemie im Alltag“ des Landes Baden-Württemberg teilgenommen. Thema war das Nachtschattengewächs „Solanum tuberosum“ auch als „Kartoffel“ bekannt.  Sie untersuchten und dokumentierten eigenständig verschiedenen Eigenschaften von Kartoffeln. Dabei wurden sie von Frau Hetper, Fachlehrerin Chemie, in der Schule angeleitet, arbeiteten aber auch selbständig am Projekt zuhause weiter.

Die erfolgreichen Teilnehmer freuen sich über eine Urkunde des Bildungsministeriums Baden-Württemberg.

 

2020_Chemie im Alltag.jpg