Optische Täuschungen beim Lehrerausflug

"Man sollte niemals glauben, was man sieht." Diese Erfahrung machte das Kollegium der Kocherburgschule beim Lehrerausflug in die Leinrodener Museumsscheune von Prof. Dr. Bernd Lingelbach. Egal ob der "schräge Raum", der "Ames Stuhl" oder die "Thatcher-Illusion": Hunderte Exponate zum Thema "Optische Täuschungen" faszinierten uns während der zweistündigen Führung.

Weitere Infos zur Austellung gibt es unter folgendem Link:
http://www.die-scheune.info/